Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie und wie wir damit umgehen,
finden Sie hier.

Ab sofort sind auch telefonische Beratungen und Videobehandlungen möglich. Weitere Infos....

La Mela

Unsere Philosophie

Die Idee des Zentrums für Physiotherapie und Prävention La Mela ist, aktiv gesund zu bleiben. Wer in Bewegung bleibt, erreicht eine Minimierung seiner Beschwerden, eine höhere Lebensqualität und maximale Lebensfreude. Ob alt, ob jung, unser Team von Physiotherapeuten, Sportwissenschaftlern, Sporttherapeuten und -lehrern geht individuell auf ihre Bedürfnisse ein. Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern und Patienten die beste aller Beratungen und Betreuungen zu ermöglichen. Das garantieren wir, indem wir uns stets weiterbilden, um auf dem neusten Stand der Wissenschaft zu bleiben. Wir unterstützen Sie dabei in Bewegung zu bleiben, ihrer Seele Gutes zu tun und aktiv gesund zu bleiben!

La Mela

Unsere Geschichte 

1993 gründete Antonio La Mela die Physiotherapie-Praxis LA MELA in Flacht. Als eine der ersten Physio-Praxen im Raum Weissach-Flacht etablierte sich bald ein großer Patientenstamm. Bereits in den kleinen Räumen der Seitenstraße entwickelte der sportaffine Herr La Mela das Konzept eines Gesundheitszentrums, das auf Physio- und Trainingstherapie basiert. Nach zwölf Jahren, im Juni 2005, konnte er seine Idee realisieren. Er zog mit seinem Team in den neuerbauten Otto-Mörike-Stift in Flacht. Aus der Physiotherapie-Praxis wurde das über Jahre geplante Zentrum für Physiotherapie und Prävention LA MELA. Unterteilt in die Bereiche Physiotherapie und Prävention unterstützt das Team La Mela seine Mitglieder und Patienten dabei aktiv gesund zu bleiben.