Aktuelle Hinweise zur Corona-Pandemie und wie wir damit umgehen,
finden Sie hier.

Es ist so weit! Endlich kann das Training wieder starten und wir dürfen Sie zum Training in unseren Räumen empfangen. Weitere Infos....

La Mela

Prävention

Einer der bedeutendsten Faktoren um sich in seinem Körper wohlfühlen zu können und physischen Beschwernissen vorzubeugen oder sich nachhaltig davon zu lösen, ist Bewegung. Im Bereich der Prävention bieten Wir Ihnen differenzierte Angebote, die auf Basis eines gesundheitsorientierten Trainings individuell für Sie zusammengestellt werden. Das Training findet stets in Begleitung von Sporttherapeuten und Sportwissenschaftlern statt, die Ihnen mit kompetenter Beratung jederzeit zur Verfügung stehen. Auf diese Weise wird Ihnen ein anspruchsvolles und effektives Training garantiert, das Sie dabei unterstützt aktiv gesund zu bleiben.

La Mela

Haben Sie heute Rückenschmerzen? Diese Frage beantworten vier von zehn Deutschen mit ja, egal wo und wann sie gefragt werden. Rückenprobleme wurden zum dritt häufigsten Grund für einen Arztbesuch und zum häufigsten Anlass für Reha-Maßnahmen.

Werden Sie aktiv! Stärken Sie Ihre Wirbelsäule und erreichen Sie eine dauerhafte Beschwerdefreiheit. Machen Sie die Erfahrung, dass Ihnen Bewegung bei Rückenschmerzen nicht schadet, sondern hilft.

Nach einer umfangreichen Analyse Ihrer Beschwerden und der Belastbarkeit Ihrer Wirbelsäule werden Sie individuell an medizinischen Rückengeräten und bei funktionellen Gymnastikübungen betreut.

Ablauf der Eingangsanalyse

Am Anfang jeder Therapie steht eine Eingangsanalyse mit der wir Ihre aktuelle Belastbarkeit und Konstitution ermitteln. Die Ergebnisse bilden die Grundlagen für Ihren maßgeschneiderten Therapie- und Trainingsplan.

Mit einem eingehenden Beratungsgespräch, in dem Sie Ihre eigenen Ziele und Erwartungen definieren, starten wir die Analyse.

Es folgt die Auswahl der notwendigen und geeigneten Testverfahren.

Im Anschluss daran wärmen Sie sich auf bzw. wird mit Ihnen ein Herz-Kreislauf-Test durchgeführt.

Verschiedene funktionelle Tests zeigen uns Ihre Beweglichkeit. Denn es können nur Maßnahmen erfolgreich sein, die Ihre Voraussetzungen berücksichtigen.

An Spezialgeräten ermitteln wir mit Hilfe von Kraftmessungen die Stärken und Schwächen Ihrer Muskulatur rund um die Wirbelsäule.

Schließlich erstellen wir einen optimal auf Sie zugeschnittenen Trainingsplan, für den wir alle vorher gewonnenen Daten computergestützt auswerten.

Das Rückentraining

Auf Basis Ihrer Analyseergebnisse beginnt dann eine zehn- bis zwölf wöchige Intensivphase, in der 1-2 mal pro Woche ein ca. einstündiges Training absolvieren.

Sie trainieren an medizinisch geprüften Genius Eco Geräten der Firma Frei, die speziell für das Genius Rückentraining entwickelt wurden.

Sie werden sowohl bei dem Gerätetraining als auch bei den Koordinationsübungen, der Funktionsgymnastik, Dehnung und Ergonomieschulung, etc. persönlich von uns betreut.

In regelmäßigen Abständen werden Folgeanalysen durchgeführt, um Ihre Fortschritte zu veranschaulichen, den Therapieablauf weiter zu optimieren und Sie in Ihrem Engagement zu motivieren.

Um die erreichten Ergebnisse zu erhalten, reicht normalerweise ein Training alle 7-10 Tage.